Schlagwort-Archive: SCHUFA

Die SCHUFA weiss alles! Und einige andere „leider“ auch…

Keine Frage: Wer in Deutschland irgendetwas „auf Pump“ – sprich: kreditfinanziert – käuflich erwerben möchte, der willigt „fast automatisiert“ der sogenannten SCHUFA- Abfrage zu. Mithilfe dieser SCHUFA-Abfrage bekommt dann das kreditgewährende Unternehmen eine Information darüber, ob man als Kunde mit Finanzierungs- eg. Kreditwunsch über eine sogenannte positive Bonität verfügt, also kreditwürdig ist, oder nicht! Fällt die Information seitens der SCHUFA negativ aus, dann war es das mit dem gewünschten Kredit beziehungsweise „Kauf auf Pump“. Eben diese Wiesbadener Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, weitläufig als SCHUFA bekannt, ist in unserer Konsumgesellschaft allgegenwärtig und subjektiv betrachtet vielleicht auch allwissend. Wer aber der Meinung ist, dass sich Unternehmen einzig der SCHUFA als Auskunftsquelle bedienen – weit gefehlt! Denn das Geschäft mit unseren Daten ist einträglich und so haben sich neben der SCHUFA noch einige andere Unternehmen diesem „Auskunftsgeschäft“ gewidmet. Wir stellen die wichtigsten Unternehmen vor >>

Weiterlesen

Privatinsolvenz und das Ding mit der SCHUFA

Ein Jeder von uns kann in eine wirtschaftlich bedenkliche Situation geraten – sei es durch einen unerwarteten Jobverlust, eine teure Scheidung, eine Arbeits- und Berufsunfähigkeit durch Krankheit etc. Die Gründe sind also vielfältig und dennoch wirtschaftlich betrachtet immer sehr folgenschwer. Rechnungen können nicht mehr bezahlt werden ebenso wie Mieten, Lebensunterhalt und so weiter. Die Folgen sind sich immer weiter aufhäufende Schulden und der notwendige Weg zum „Amt“ erfolgt oftmals zu spät – hervorgerufen durch einen falsch verstandenen Stolz. Traurig, aber wahr. Irgendwann ist die Grenze jedoch weit überschritten und man weiß nicht mehr weiter. Was bleibt also zu tun?

Weiterlesen