Schlagwort-Archive: Netzausbau

Bundesnetzagentur kritisiert: Netzausbau beim Strom zu langsam! Kostenerhöhungen drohen

Einhergehend mit der von der Bundesregierung angeschobenen Energiewende – sprich dem Ausstieg aus der Atomenergie und dem damit verbundenen Ausbau regenerativer Energiequellen, insbesondere den Windparks an den deutschen Küsten ist auch ein Ausbau der Stromnetze erforderlich geworden. So sollten laut den Plänen der Bundesregierung und in Abstimmung mit den Energiekonzernen bis zum Jahre 2015 rund 1876 Kilometer Stromleitung erneuert beziehungsweise ausgebaut sein und somit zur Weiterleitung des gewonnen Ökostroms zur Verfügung stehen. Doch wie es so ist mit Plänen und entsprechenden Realisierungen: Daraus wird nichts! So mahnt die Bundesnetzagentur bereits jetzt an, das der Ausbau der Stromnetze bereits jetzt viel zu langsam sei und sich wohl auch in naher Zukunft nichts an dieser Langsamkeit ändern dürfte.

Weiterlesen