Schlagwort-Archive: Minikredit Anbieter

Vexcash – Der Dienstleister unter den Kreditanbietern

Was erwartet man von einem schnell verfügbaren Minikredit? Nun, dass er sofort verfügbar ist, wenn’s drauf ankommt, natürlich. Aber auch, dass er Rücksicht auf die Verhältnisse eines Kreditkunden nimmt und dabei nicht in eine finanzielle Falle lockt, richtig!? Ein Punkt, an dem Vexcash mit seinem Minikredit Angebot ansetzt. Das Berliner Kreditunternehmen konnte sich so mit seinen schnell verfügbaren Minikrediten beziehungsweise Kurzzeitkrediten als erster Anbieter erfolgreich am deutschen Markt etablieren. Die Bezeichnung „Kurzzeitkredit“ bezieht sich hierbei auf die Rückzahlungsfrist eines Vexcash Minikredit. Ziel eines solchen Kurzzeitkredits ist es, einen finanziellen Engpass zu überbrücken. Dieser Kredit soll dann mit dem nächsten Gehalt getilgt werden. Daraus resultiert, das ein Vexcash Kurzzeitkredit in der Regel auch nur mit einer maximalen Laufzeit von 30 Tage aufgenommen werden kann. Weiterlesen

Xpresscredit: 500 Euro Minikredit ohne ZINSEN – mit Haken!

Es ist schon etwas länger her, dass wir hier auf unserem Blog Neuigkeiten aus Richtung der Anbieter für einen Minikredit vorstellen konnten. Das letzte Mal war die Möglichkeit beim Gewinnspiel für ein Apple iPad bei Vexcash teilzunehmen – doch seitdem ist es etwas ruhiger geworden. Doch nun, da Ostern vor der Tür steht hat sich einer drei bekannten Anbieter, in dem Fall expresscredit.de (Ferratum Bank) entschieden bis zum 28.03.2016 allen Neukunden einen Minikredit beziehungsweise Kurzzeitkredit bis zu 500 Euro komplett ZINSFREI anzubieten! Wir haben uns diese Kredit Sonderaktion natürlich sofort näher angeschaut! Ob sich das Kreditangebot von xpresscredit lohnt oder nicht, haben wir in diesem Artikel nieder geschrieben… Weiterlesen

Des Deutschen liebste Kreditform? der „teure“ Dispositionskredit!

Eigentlich heisst es ja immer: Glaube keiner Studie, Statistik und Umfrage, die du nicht selber gefälscht oder zumindest mal zu deinen Gunsten positiv beeinflussen konntest! Aber diesen Spruch mal völlig aussen vor gelassen, ist das folgende Ergebnis einer aktuellen Studie des Ipsos Meinungsforschungsinstitutes durchaus beachtenswert. Das Ziel der Studie war herauszufinden, wieviele Bundesbürger regelmässig den mit Ihrem Girokonto verbundenen Dispositionskredit – landläufig als Dispo bekannt –  tatsächlich nutzen und wenn ja, in welcher Höhe das Konto dann überzogen wird. Das Ergebnis ist fast schon erschreckend >>

Weiterlesen