Schlagwort-Archive: Kurzzeit Kredit

Minikredit: In 30 Minuten Geld auf dem Konto

Eine Alltagssituation, die so oder zumindest so ähnlich jedem Bundesbürger schon einmal vorgekommen sein könnte:  Spontaner Schaden an der Waschmaschine, unerwartete Stromnachzahlung oder sogar schlimmstenfalls muss das Auto nach einem selbst verschuldeten Unfall in die Werkstatt – finanzielle Belastungen, die trotz gutem Gehalt gerade jetzt nicht stemmbar sind.  Kurzum: es besteht sehr zeitnaher Geldbedarf. Stellt sich die Frage: Wie realisiere ich diesen sehr kurzfristigen Bedarf an finanzieller Unterstützung, welche vor allem unter den Aspekten „schnell“ und „annehmbarer Zinssatz“ vonstatten gehen sollte? Erster Gedanke und Wahl ist dabei wohl immer die Inanspruchnahme der „normalen“ Kreditangebote der Hausbank. Ist aber nicht wirklich die beste Lösung und wir erklären warum……

Weiterlesen

Vexcash Kreditaktion: 200 € Minikredit ohne Zinsen!

So manchmal hält der Alltag ein paar Überraschungen parat, die uns hier ein Lächeln ins Gesicht zaubert. So geschehen auch heute und ziemlich exakt vor nicht einmal einer Stunde. Da haben wir nämlich unseren Artikel zum Thema „Bundesbürger nutzen überwiegend Dispositionskredit“ veröffentlicht und darüber berichtet, dass es zum oftmals teuren Dispositionskredit durchaus zinsgünstigere Alternativen – beispielsweise den sogenannten Minikredit beziehungsweise Kurzzeit-Kredit – gibt. Tja und kaum 10 Minuten später erreicht uns eine Mail von Herr Hoffmann, seines zeichens Leiter der Öffentlichkeitsarbeit beim Berliner Unternehmen Vexcash, dass es aktuell eine Kreditsonderaktion gibt, bei der keinerlei Zinsen erhoben werden. Wie bitte? Null Zinsen, keinerlei Kosten? Also haben wir uns das schnell angeschaut…und für TOP befunden! Warum erfahren sie hier >>

Weiterlesen

Verbraucherkredite: Darauf sollte man unbedingt achten!

Das Frühjahr rückt mit grossen Schritten heran und irgendwie wird man das Gefühl nicht los, sich zu verändern – sei es in Form einer Wohnungsrenovierung, einer ausgiebigen Shoppingtour, einem neuen Auto oder einfach nur einer Urlaubsbuchung. Schlecht nur, wenn gerade das nötige Kleingeld fehlt. Bleiben 3 Möglichkeiten: Verzichten! 2. Alternative: Sparen! 3. Alternative: der berühmte Verbraucherkredit! Und wen wundert es, dass nachwievor ein Grossteil der Bundesbürger zum Verbraucherkredit tendiert, wenn es darum geht eigene Wünsche zu realisieren.  Und somit gilt: ein Kredit muss her! Doch es gibt einige Punkte bei der Aufnahme eines Verbraucherkredites zu beachten und diese zeigen wir mit unserem neuen Artikel auf >>

Weiterlesen

Der Fidor Geld Notruf: Unser Praxistest

Wie wir bereits hier auf unserem Blog vor einigen Wochen in unseren Artikeln zu anderen Kurzzeit Kreditanbietern wie Vexcash, Cashper und xpresscredit.de angekündigt haben, sind wir mittlerweile auch dazu gekommen uns endlich mal mit dem Minikredit Angebot der Fidor Bank AG – dem sogenannten Fidor Geld Notruf – etwas eingehender zu beschäftigen. Was im Klartext heisst, dass wir ein Bankkonto eröffnet und entsprechend haben „arbeiten“ lassen. Was das im Konkreten heisst, dazu später mehr.  Zuerst einmal mal ein paar Basisinformationen zu diesem Minikredit der Fidor Bank AG und welchen Eindruck wir von dem Produkt haben.

Weiterlesen

Minikredit: Schnelle Lösungen für finanzielle Engpässe

Es kann immer wieder mal passieren, dass man für einen kürzeren  Zeitraum einen Liquiditätsengpass überbrücken muss. So steht man dann oftmals vor der Wahl den Dispo des eigenen Girokontos zu nutzen oder direkt bei der eigenen Hausbank für einen Kredit mit festen Rahmenbedingungen vorzusprechen. Doch oftmals macht man als Kunde bei der eigenen Hausbank diesbezüglich eher schlechte Erfahrungen. Das liegt daran, das Banken an höheren Kreditsummen schlichtweg mehr verdienen als an sogenannten Minikrediten. So wundert es dann nicht, das gern die Schraube der Kreditsumme nach oben gedreht wird. Unterstützt mit verbesserten Kreditkonditionen wie niedrigeren Zinsen, langen Laufzeiten und damit verbundenen, niedrigen monatlichen Raten. Doch was ist, wenn man schlicht und ergreifend lediglich 500 € für einen sehr kurzen Zeitraum – beispielsweise 30 Tage – benötigt? Oder wenn man sich in Arbeitslosigkeit, in einem unsicheren Beschäftigungsverhältnis befindet und möglicherweise eine jahrelange Ratenzahlung einfach nicht gewährleisten kann? Weiterlesen

Lohnt sich ein 30 Tage Kredit?

In der letzten Zeit haben wir auf unserem Blog verstärkt über das Thema 30 Tage Kredit – auch Mini-Kredite genannt – berichtet. Beim Blick auf die Klickraten zu diesen beiden Artikeln über expresscredit.de und cashper.de konnten wir feststellen, dass wir hier ein Thema mit grossem Interesse geöffnet haben. Anlass für uns das Thema 30 Tage Kredit ins Verhältnis zu einem Dispositionskredit bei der Hausbank zu stellen, wobei hier der Aufhänger die Frage ist: Nutzung des Dispositionskredit oder Aufnahme eines 30 Tage Kredit bei einem spezialisierten Anbieter? Zu welchem Ergebnis wir kommen, zeigen wir in dem folgenden Artikel.

Weiterlesen

Günstige Kredite erfüllen kleine Träume – oder?

Man kann es gerade in der jetzigen Vorweihnachtszeit mal wieder beobachten: Überall locken in den Auslagen des Einzelhandels attraktive Produkte. Auch beim Blick in den eigenen E-Mail Account wird man mal wieder mit diversen, hochattraktiven Sonderangeboten zur Vorweihnachtszeit konfrontiert. So initiiert diese Werbeflut an Sonderangeboten aller Art, das Bedürfnis in wohl so ziemlich Jedem von uns, das man das Eine oder Andere unbedingt haben möchte. Doch oftmals scheitert ein Kauf entweder daran, dass der Gedanken des „benötige ich das wirklich?“ eintritt oder schlicht und ergreifend beim Blick in das eigene Portemonaie der Kauf schlichtweg nicht „drin“ ist.

Weiterlesen

Cashper.de: neuer Anbieter für einen 30 Tage Kredit *Up-Date*

Wer kein Geld hat, leiht sich welches! Auch wenn wir Deutschen beim Thema „Leben auf Pump“ im europäischen Vergleich eher etwas rückständig sind, so scheint sich doch auch hier so langsam etwas zu verändern. Nach dem Erfolg des sogenannten Social Lendings, Peer to Peer Kredit und Crowd-Funding scheint sich nun ein weiteres Modell der Kreditgewährung so langsam aber sich seinen Weg in den deutschen Markt zu bahnen. Die Rede ist von sogenannten Kurzzeit-Krediten oder vielleicht besser bekannt als 30 Tage Kredite. War der deutsche Markt bis dato dominiert von dem deutschen Anbieter Vexcash, der mit der ebenfalls In Deutschland ansässigen net-M Bank kooperiert, tauchen nun verstärkt auch Unternehmen mit Sitz im Ausland auf dem hiesigen Markt auf und locken potentielle Neukunden mit vollmundigen Versprechen wie der Einfachheit der Beantragung, vereinfachten Annahmekriterien, schneller Auszahlung etc.. Einer dieser neuen Anbieter für einen 30 Tage Kredit ist die Onlineplattform Cashper.de! Für uns ein Grund diese Plattform mal etwas näher zu betrachten.

Weiterlesen