Schlagwort-Archive: Kredit trotz Hartz IV

Serie: Was taugen eigentlich Kreditvermittler? (Teil 1)

Ist Ihnen in diversen Zeitungen schon einmal eine Kleinanzeige aufgefallen, in welcher Ihnen Kredite aller Art zu Top Konditionen – auch in „schwierigen Fallen“ – angeboten wurden? Wo damit geworben wird, das man bereits seit Jahrzehnten durch beste internationale Kontakte zu Banken Kredite eben auch in den bereits genannten „schwierigen Fällen erfolgreich vermittelt? Oft haben solche Angebote als Kleinanzeigen, nebst den Unternehmen dahinter, in den Augen der meisten Menschen so rein gar nichts mit Seriosität zu tun, denn es handelt sich hierbei um sogenannte „Kreditvermittler“. Also Menschen beziehungsweise Unternehmen deren Zielsetzung es ist, Menschen mit finanziellen Problemen bei der Beschaffung eines Kredites behilflich zu sein. Die Zielgruppe jener Kreditvermittler sind oftmals Menschen, welche auf der Suche nach einem Kredit sind, diesen aber bei der Hausbank aufgrund negativer Schufa beziehungsweise nicht ausreichender Bonität schlichtweg nicht bekommen. Exakt diese Nische besetzen die Kreditvermittler, in dem eines Ihrer Werbeversprechen eben jene Finanz-Hilfe „auch in schwierigsten Fällen“ suggeriert. Doch wie es ebenso ist in einer Branche, in welcher mit der Not von Menschen Geld verdient werden kann, tummeln sich gerade im Kreditgeschäft auch eine ganze Menge nicht seriös arbeitender „Kreditvermittler“. Doch sind deswegen gleich alle Kreditvermittler schlecht? Betrüger, Abzocker etc.? Haben Kreditvermittler generell überhaupt noch eine Daseinsberechtigung? Versuchen wir der Sache doch mal auf den Grund zu gehen…. Weiterlesen