Schlagwort-Archive: Excalibur card News

Excaliburcard: Eine Totgeburt?….oder was?

Vor einiger Zeit haben wir uns hier auf unserem Blog mit einer, gerade seitens der MLM Szene für geraume Zeit extrem stark beworbenen PrePaid Mastercard beschäftigt  – der Excaliburcard. Schon damals kamen wir zu dem Schluss, nachdem wir diese Karte einige Zeit auf dem Radar und uns auch zu Testzwecken als Partner angemeldet hatten, das die theoretische Idee hinter der Karte durchaus gut war, aber die praktische Umsetzung, das Handling von Kundenanfragen als auch die Gebührenstruktur alles andere als akzeptabel sind. Ganz zu schweigen von einem Vertriebskonzept, was mit einer halbwegs seriösen Vermarktung recht wenig zu tun hat(te). Das wir mit unserer Kritik zu dieser PrePaid Mastercard nebst in Grossbritannien registriertem Bankkonto alles andere als daneben lagen, zeigten in Folge die Kommentare auf unsere Artikel zur Excaliburcard ebenso wie zahlreichen Erwähnungen eben jener Artikel in diversen Foren – unter anderem >> hier. << Nachdem wir nun lange Zeit nichts mehr von dieser Karte beziehungsweise der Firma Laweko Limited als Herausgeber der Excaliburcard nebst Frau Angelika Wegener vernommen haben, war es Zeit uns selbst doch mal auf den neuesten Kenntnisstand zu diesem Thema zu bringen – mit einem fast erwarteten und wenig überraschendem Ergebnis. Weiterlesen

Excalibur Card: Ab 8.12.2014 als physische Karte erhältlich!

Es gibt mal wieder ein paar Neuigkeiten zu dem Mysterium namens Excalibur PrePaid Mastercard. Wie wir hier in unserem letzten Artikel zu diesem Thema berichteten, wurde diese Prepaid Mastercard mit dem, in England registrierten und somit pfändungssicheren Girokonto erst kürzlich wiederbelebt und mit einem neuartigen Partnerprogramm in den breiten Markt hineinkommuniziert. Die Versprechungen zur Karte sind gleichgeblieben, wonach es zur Excalibur Card ein pfändungssicheres Girokonto (in England registriert) mit deutscher SEPA Nummer gibt, das Ganze ohne SCHUFA usw.  Nun macht man bei der Vertriebsgesellschaft zur Excalibur Card scheinbar den nächsten Schritt und verkündet in einem aktuellen Newsletter an Partner, dass nun nach so langem Warten endlich die physische Excalibur VIP Member Card zur Bestellung bereitsteht.

Weiterlesen