Schlagwort-Archive: Energiekosten senken

Stromkosten zu hoch? Dann Strom selbst produzieren!

Erst vor Kurzem haben wir hier auf unserem Blog darüber berichtet, dass in Deutschland im Jahre 2015 nach 14 Jahren kontinuierlicher Strompreiserhöhung erstmalig die Strompreise sinken. Neben einer Senkung der sogenannten EEG Umlage senken einige Versorger generell auch den Preis pro Kilowattstunde Strom. Das Ganze ist absolut zu begruessen und dürfte bei einem Grossteil der Bundesbürger für eine finanzielle Entlastung sorgen. Doch es gibt auch andere Möglichkeiten seinen Strombedarf kostengünstig zu decken insbesondere dann, wenn man Besitzer eines Eigenheims ist und über entsprechende Flächen zur Nutzung von modernen Solaranlagen besitzt.

Weiterlesen

EEG-Umlage: Steigen die Strompreise weiter?

Unbestritten – es ist das Lieblingsprojekt der Bundeskanzlerin und wird mit aller Macht in die Umsetzung gebracht: Die Energiewende in der Bundesrepublik Deutschland – bedeutend mit der Abkehr vom Atomstrom und hin zur Energiegewinnung aus alternativen Energiequellen. Einhergehend mit dieser Energiewende ist auch das sogenannte EEG – das Erneuerbare Energien Gesetz! Es gilt als Herzstück der Energiewende und regelt die bevorzugte Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Quellen ins Stromnetz und garantiert dessen Erzeugern feste Einspeisevergütungen. Allerdings mussten in der Vergangenheit vor allem die Bundesbürger die Kosten der Energiewende über höhere Strompreise – die sogenannte EEG-Umlage – tragen. Dagegen soll das reformierte EEG, das am 1. August in Kraft getreten ist, nun für stabile Strompreise sorgen, die EEG-Umlage soll nicht weiter steigen. Doch was bedeutet dies genau? 

Weiterlesen