Schlagwort-Archive: Dispokredit

Minikredit: Alles nur Abzocke?

Ausnahmsweise mal etwas Persönliches: Bei meinen täglichen Recherchen im Internet – isnbesondere auch im Finanzwesen – schaue ich mir eine Vielzahl an sogenannten „spezialisierten“ Blogs an und lasse mich bei interessanten Artikeln hin und wieder auch zu einem Kommentar verleiten. So auch geschehen, als ich vor einigen Wochen auf einen interessanten Artikel zum Thema Minikredit beziehungsweise Kurzzeitkredite auf einem anerkannten Finanzblog gestoßen bin. Als ich mich dann jedoch durch die Kommentare durchgelesen habe, ist mir – gelinde ausgedrückt – ein wenig die Hutschnur gegangen. Warum? Lasst es mich erläutern… Weiterlesen

Dispositionskredit zu teuer? Eine Umschuldung hilft

Kennen Sie das? Zum Monatsende ächzt das eigene Girokonto mal wieder unter der Last der fälligen Rechnungen. Doch Gott sei Dank hat man ja den Dispo und somit ist das bezahlen der fälligen Rechnungen eigentlich nicht wirklich ein Problem. Nicht wirklich, denn kurze Zeit später findet man auf dem eigenen Kontoauszug die monatliche Abrechnung für das Girokonto und stellt dabei fest, dass man horrend viel Zinsen für die Inanspruchnahme des Dispositionskredit bezahlen muss – mal wieder! Zugegeben – wenn das lediglich ab und an mal passiert, mag es noch angehen. Doch so mancher Dispo-Nutzer kommt aus den roten Zahlen gar nicht mehr heraus und setzt damit einen Kreislauf in Gang, aus dem es alles andere als leicht ist herauszukommen. Oder? Doch es ist leicht, denn die Lösung ist simpler als man vielleicht denkt…. Weiterlesen