Schlagwort-Archive: billiger Strom

Infografik: So setzt sich der Strompreis zusammen!

Das Thema Kosten beim Strompreis sind in den deutschen Medien ein Dauerbrenner und irgendwie hat ein Jeder sein Wissen oder NIcht-Wissen zu diesem Thema beizutragen. Da wird sich darüber ausgelassen, dass die Energiekonzerne sich beim Strompreis das meiste Geld in die Tasche stecken und der eigentlich Strom gar nicht so teuer sei, wie uns die Energiekonzerne immer glauben lassen wollen.  Doch ist dem so? Oder steht nicht doch immer wieder die Frage im Raum, wie sich der letztendlich Strompreis tatsächlich zusammensetzt? Diese oder zumindest eine ähnliche Frage haben sich wohl so ziemlich eine Jeder von uns schon einmal gestellt! Spätestens jedoch in dem Moment, wenn ein intensiverer Blick auf die eigene Stromrechnung riskiert wurde. Wahrscheinlich lautete die Antwort „Keine Ahnung, da blickt doch eh kein Mensch durch“ – oder zumindest ähnlich. Kein Wunder, denn der Preis des Stroms ist längst nicht nur ein Produkt aus Tarif und Mehrwertsteuer, sondern setzt sich aus vielen verschiedenen Posten zusammen. Weiterlesen

*UP-DATE* Yellostrom: Yello Strom Plus Tarif wählen & iPad Air oder Samsung Galaxy TAB A LTE sichern!

UP-DATE: Seit heute bietet Yellostrom bei einem Wechsel in die neuen Yellostrom Gas Plus und / oder Yellostrom Strom Plus nicht nur das Apple iPad Air, sondern ab sofort auch das neue Samsung Galaxy Tab A LTE als hochwertige Zugabe an. Damit kann jetzt also auch – je nach Favorisierung des Betriebssystems iOS oder Android – zwischen 2 aktuellen und attraktiven Tablets gewählt werden! Gesonderter Blog – Artikel folgt in Kürze!

Pünktlich zum Wochenstart mal ein wirklich tolles Angebot aus unserer Kategorie Energie, denn seit kurzem bietet der Energieanbieter Yello Strom einen neuen attraktiven Tarif an – den StromPlus! Und um den Verkauf dieses, auch preislich attraktiven Stromtarifes  entsprechend anzupreisen, legt Yellostrom bei Abschluss dieses Angebotes noch ein besonderes Schmankerl obendrauf: das neue Apple iPad Air oder das Samsung Galaxy TAB A LTE als Zugabe! Was es mit diesem Angebot im Detail auf sich hat und wie die Konditionen sind, um das Apple iPad Air oder das Samsung Galaxy TAB A LTE zu erhalten? einfach weiterlesen… Weiterlesen

Stromkosten zu hoch? Dann Strom selbst produzieren!

Erst vor Kurzem haben wir hier auf unserem Blog darüber berichtet, dass in Deutschland im Jahre 2015 nach 14 Jahren kontinuierlicher Strompreiserhöhung erstmalig die Strompreise sinken. Neben einer Senkung der sogenannten EEG Umlage senken einige Versorger generell auch den Preis pro Kilowattstunde Strom. Das Ganze ist absolut zu begruessen und dürfte bei einem Grossteil der Bundesbürger für eine finanzielle Entlastung sorgen. Doch es gibt auch andere Möglichkeiten seinen Strombedarf kostengünstig zu decken insbesondere dann, wenn man Besitzer eines Eigenheims ist und über entsprechende Flächen zur Nutzung von modernen Solaranlagen besitzt.

Weiterlesen

Jetzt wechseln: 2015 sinken erstmalig die Strompreise!

Wussten Sie das wir Deutschen nach den Dänen den höchsten Preis in Gesamt-Europa für Strom bezahlen? Nun gut, wir Bundesbürger scheinen uns ja daran gewöhnt zu haben, das wir jedes Jahr bei den Stromkosten tiefer in die Tasche greifen müssen – sei es durch nun über die Jahre hinweg stetig steigenden sogenannte EEG Umlage zur Förderung der regenerativen Energie als auch durch fortwährende Strompreiserhöhungen der Versorger. Zwar wechselt ein gewisser Anteil von uns  Bundesbürgern regelmässig den Stromanbieter auf der Jagd nach dem jeweils günstigsten Tarif, das Gros beugt sich jedoch den Marktgegebenheiten und bleibt beim angestammten Versorger. Schuld daran sind sicherlich auch die diversen Negativ-Schlagzeilen aus der Vergangenheit – Stichworte Flexstrom und TelDaFax – die bei einem Grossteil von uns Verbrauchern sicherlich bis heute eine entsprechende Wirkung haben. Dazu kommen sicherlich auch eine gewisse Bequemlichkeit in Kombination mit einer Unsicherheit dahingehend wie ein Anbieterwechsel denn von statten geht.

Weiterlesen

EEG-Umlage: Steigen die Strompreise weiter?

Unbestritten – es ist das Lieblingsprojekt der Bundeskanzlerin und wird mit aller Macht in die Umsetzung gebracht: Die Energiewende in der Bundesrepublik Deutschland – bedeutend mit der Abkehr vom Atomstrom und hin zur Energiegewinnung aus alternativen Energiequellen. Einhergehend mit dieser Energiewende ist auch das sogenannte EEG – das Erneuerbare Energien Gesetz! Es gilt als Herzstück der Energiewende und regelt die bevorzugte Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Quellen ins Stromnetz und garantiert dessen Erzeugern feste Einspeisevergütungen. Allerdings mussten in der Vergangenheit vor allem die Bundesbürger die Kosten der Energiewende über höhere Strompreise – die sogenannte EEG-Umlage – tragen. Dagegen soll das reformierte EEG, das am 1. August in Kraft getreten ist, nun für stabile Strompreise sorgen, die EEG-Umlage soll nicht weiter steigen. Doch was bedeutet dies genau? 

Weiterlesen