Strom: Ein Anbieterwechsel lohnt sich….

Es zeigt sich immer wieder: Wer sich mit seinen Kosten beim Strom beschäftigt, kann definitiv jedes Jahr Einiges an Geld sparen. Dabei reden wir nicht über ein paar wenige Euros, sondern im Durchschnitt über satte 256 Euro mehr im Portemonaie bei einem Anbieterwechsel für Strom im Jahr 2014. Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass der Stromanbieterwechsel eigentlich relativ einfach zu bewerkstelligen ist. Man muss es halt nur einfach mal tun, in dem man sich auf einem Online Vergleichsportal für den Strom und Gasvergleich umschaut, ein paar Angaben macht und sich dann  aufgrund möglicher Ersparnisse für einen Wechsel entscheidet.

Interessant ist, das die mögliche Ersparnis bei einem Stromanbieterwechsel durchaus regional beeinflusst ist. So ist mit über 300 € pro Jahr mehr in der Brieftasche in Rheinlandpfalz am meisten zu holen, dicht gefolgt vom Saarland und Baden-Württemberg. Hier sparen Verbraucher durch den Wechsel ihres Stromanbieters durchschnittlich 208 Euro beziehungsweise 238 Euro pro Jahr. Im Osten Deutschlands – hier allen voran In Mecklenburg-Vorpommern – konnten Kunden 2014 noch rund 178 Euro beim Strom sparen. Im Vergleich zum Vorjahr 2013 zwar ein Anstieg, aber im Vergleich zu den westlichen Bundesländern ist die Ersparnis im Osten Deutschlands im Vergleich deutlich geringer.

Wie wir auch schon in einem vorangegangenen Artikel berichteten, liegen dabei die Ersparnisse dann besonders hoch, wenn aus einem sogenannten Grundversorgungstarif zu einem alternativen Stromanbieter gewechselt wurde. Gerade diese Grundversorgungstarife sind oftmals die teuersten, dennoch die am meisten genutzte Tarife, was meistens historisch begründet ist.

Insgesamt kann gesagt werden, dass im Süden und Westen Deutschlands die Einsparpotentiale bei einem Stromanbieterwechsel deutlich höher sind als im Norden und Osten. Dennoch lohnt es sich generell seine Stromkosten auf entsprechende Einsparpotentiale mittels kostenlosem und unverbindlichen Onlinevergleich zu prüfen. Wer freut sich schliesslich nicht über 200 -300 € mehr am Jahresende im Portemonaie?

Stromkostenvergleich hier >> Jetzt bis zu 300 € Stromkosten pro Jahr sparen! 

Ein Gedanke zu „Strom: Ein Anbieterwechsel lohnt sich….

Wir freuen uns auf deinen Kommentar!