Smartphone online kaufen – aber wo?

Wer sich einmal mit entsprechender Aufmerksamkeit in seinem direkten täglichen Umfeld umschaut, wird mit mehr oder weniger Erstaunen feststellen, dass es kaum noch Menschen gibt, die nicht mit Ihrem Smartphone hantieren – sei es im Restaurant, beim Bäcker, Im Supermarkt und ebenso im Auto. Kein Zweifel – das Smartphone ist definitiv fester Bestandteil des täglichen Lebens in jeder Generation. Ob man dieser Entwicklung nun positiv gegenber steht oder nicht: Es ist nunmal Fakt! Interessant ist jedoch, wo wir unser Smartphone eigentlich kaufen? Stationär? oder doch verstärkt im Onlinehandel? Mit Vertrag oder ohne? Beleuchten wir das ganze Thema Onlinehandel mal ein wenig….

Neben der Tatsache, dass der Siegeszug des Smartphones durch alle gesellschaftlichen Schichten täglich sichtbar ist, ist auch der Trend zum Onlineshopping wohl unbestritten. Gerade im Mobilfunk-Bereich ist der Anteil von Onlineshops wie diesem hier am Gesamtumsatz der Smartphone Verkäufe eminent. Gibt man einmal den Begriff „Smartphone online kaufen“ bei Google ein, so werden einem sagenhafte 2.440.000 Suchergebnisse präsentiert. Ein klarer Beleg dafür, dass es eine entsprechende Nachfrage potentieller Käufer gibt und ausnahmslos jedes, in Deutschland aktive Mobilfunkunternehmen (sei es Netzbetreiber, Retailer etc.)  über einen entsprechenden Online Shop verfügt und damit auf Kundenfang geht.

Dabei ist gerade bei den Mobilfunk Onlineshops etwas zu beobachten, was eben den Smartphone Onlinekauf im Vergleich zum stationären Handel wirklich attraktiv macht – die Preisgestaltung entsprechender Mobilfunk Angebote. Sehr häufig findet man in Onlineshops wie diesem hier speziell bei vertragsgebundenen Smartphone Angeboten besonders günstige Konditionen – sei es in Form von zusätzlichem Volumen bei der Datenflat, erheblich verringerte monatliche Grundgebühren, keine Zusatzkosten für das gewünschte Smartphone oder generelle Bargeldzugaben. Gerade die Onlineangebote im Mobilfunkmarkt zeugen hier von einer kaufmännischen Kreativität, die im Vergleich zu anderen Angeboten im ecommerce seinesgleichen suchen.

Ermöglicht werden diese besonderen Angebote im Onlinehandel unter anderem dadurch, dass die adminstrativen Kosten für einen Onlineshop im Vergleich zu einem klassischen Ladengeschäft deutlich geringer sind und entsprechende Einsparungen an potentielle Kunden weitergegeben werden können. Für potentielle Smartphone Käufer ein entscheidender Punkt, das neue Smartphone zu günstigen Konditionen online zu ordern. Doch wer nun meint, das der Onlinehandel den klassichen Handel ablöst, der irrt. Nachwievor profitiert sowohl der klassische Mobilfunk Handel als auch der Onlinehandel vom anhaltenden Smartphone Boom.

 

Ein Gedanke zu „Smartphone online kaufen – aber wo?

  1. Tobinger

    Ich würde mir auch kein Smartphone- oder auch Festnetz-Vertrag mehr in einem Laden andrehen lassen. Wenn man die Preise vergleicht erkennt man sehr schnell, wieviel Provision im Laden um die Ecke hängen bleibt, die man bei einem Abschluß in einem Online-Shop selbst einstreichen kann.

    Und der Händler um die Ecke versucht in der Regel gerne, jemand einem Vertrag aufzuschwatzen, den er in so einem Ausmaß überhaupt nicht benötigt!

    Es gibt im Internet genügend Foren, um sich insbesondere im Smartphone-Bereich hervorragend informieren zu können.

    Antworten

Wir freuen uns auf deinen Kommentar!