SIM.de: LTE Mobilfunkvertrag auch ohne Schufa? – Teil 2

So – nachdem wir vor ein paar Tagen hier auf unserem Blog das erste Mal das Thema schufafreie LTE Mobilfunkverträge bei der neuen Mobilfunkmarke SIM.de aufgenommen haben, folgt nun mit diesem Artikel der zweite Teil des Artikel sund zwar mit der Zielsetzung Licht ins Dunkel zu bringen. Was letztendlich bitte dahingehend zu verstehen ist, den im Internet kursierenden Gerüchten zu diesem Thema eine gewisse Werthaltigkeit zu geben oder einfach nur als Unsinn zu identifizieren. Was also nun das endgültige Ergebnis unserer Recherche zu diesem Thema ist, das erfahren Sie hier >>

Vorab nochmals zur Erinnerung: Im Internet kursiert mittlerweile in diversen Foren als auch auch auf entsprechenden „Schufa-frei“ Webseiten das Gerücht, das aufgrund der nicht vorhandenen Vertragslaufzeit bei den SIM.de Angeboten damit einhergehend auch keine SCHUFA Prüfung anfallen würde.

Dem konnten und wollten wir nicht so wirklich Glauben schenken, also ran an die Recherche. So haben wir also wie bereits im ersten Artikel geschrieben mal die Webseite SIM.de als auch die Webseite des Drllisch Konzerns (Mutter-Unternehmen) durchforstet und sind leider nicht fündig geworden. Also haben wir Sim.de direkt um eine entsprechende Stellungnahme zum Thema „SIM.de = Schufafrei“ gebeten…..und auch Antwort erhalten. Diese Antwort lautet wie folgt:

(Zitat Anfang) Sehr geehrter Herr Gildemeister,

eine detaillierte Antwort kann nicht erteilt werden. Wie bereits in unserer letzten Mail mitgeteilt behält sich der Drillisch Konzern grundsätzlich für alle Marken eine Bonitätsprüfung vor. Das gilt für die Marke SIM.de ebenso wie für alle anderen Marken, Produkte, Tarife etc. Ob eine Bonitätsprüfung durchgeführt wird, hängt von vielen Faktoren ab, die wir an dieser Stelle nicht offenlegen. Von der Marke alleine hängt die Entscheidung aber nicht ab.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr sim.de-Team (Zitat Ende)

Unser Fazit: Damit dürfte dann das ganze Thema „Sim.de= schufafrei“ wohl ad acta gelegt werden können, denn wir werden es wohl nie zu 100 % sicher erfahren. Wir interpretieren die Mail des SIM.de Kundensupports so, das wohl jeder Kunde eine Bonitätsprüfung durchläuft, man aber intern vielleicht etwas kulanter mit entsprechend Schufa-belasteten Antragstellern umgeht, wenn es sich bei der Bestellung um laufzeit-ungebundene Mobilfunk Angebote handelt. jedoch ist es in unseren Augen keinesfalls korrekt SIM.de als ein schufa-freies Produkt anzupreisen!    Aber >> Schufafreies Smartphone nebst Mobilfunkvertrag gibt es und zwar hier >> (Klick auf Banner!)

Wir freuen uns auf deinen Kommentar!