Kredit zu teuer? dann umschulden….

Schenkt man dem aktuellen Bericht eines renommierten Magazins aus der Finanzwelt Glauben, so zahlen die meisten Bundesbürger erheblich zu viel für Ihre laufenden Kredite. Was im Grunde genommen völliger Unsinn ist, denn schaut man sich die aktuelle Zinsentwicklung an, so sind Kredite derzeit so günstig wie noch nie und werden sicherlich auch nicht günstiger werden. Daraus lässt sich in der Umkehr aber auch ableiten, dass eben sogenannte Alt-Darlehen nach aktuell geltenden Zinssmaßstäben definitiv zu teuer abbezahlt werden.  Was kann also getan werden, um die zu hohen Zinsbelastungen für Altkredite aktuell zu senken? Das Zauberwort lautet Umschuldung!

Nehmen wir an, das Sie bis zum heutigen Tage mit hohen Ratenzahlungen noch alte Kredite abzahlen, sich aber eigentlich eine deutliche geringere Rate bei gleicher Tilgungsrate wünschen? Dann nutzen Sie am besten jetzt die Möglichkeit der Umschuldung ihres Kredites zu den nun aktuell deutlich günstigeren Zinskonditionen, ohne dabei Einbussen bei der Tilgungsrate hinnehmen zu müssen. Und das Ganze ist deutlich einfacher als es vielleicht erscheinen mag. Denn unter bestimmten Voraussetzungen können Sie Ihre monatliche finanzeille Belastung spürbar senken.

Der Grundgedanke hinter dem Prinzip der Umschuldung ist einfach: Grundlage ist die neuerliche Kreditaufnahme bei einem Finanzpartner Ihres Vertrauens zu den aktuell deutlich geringeren Zinsen. Mit diesem, deutlich günstigeren Kredit lösen Sie Ihr altes Darlehen vollständig ab. Durch die nun geringere Zinsbelastung beim neuen Darlehen / Kredit fängt das Geld sparen an. Adieu, zu hohe Ratenzahlugen!

Tipp: Insbesondere wenn die Restlaufzeit Ihres alten Darlehens noch 12 Monate oder länger beträgt, ist eine Umschuldung in der Regel sinnvoll. Einige Banken verlangen zwar eine Gebühr für die vorzeitige Ablösung, jedoch darf diese Gebühr nicht mehr als 1 Prozent der Restschuld betragen. Bei kurzen Restlaufzeiten bis 12 Monate sind sogar nur maximal 0,5 Prozent erlaubt.

Fazit: Bei hohen Kreditsummen und langen Restlaufzeiten sind durch Umschuldung eines Kredit sogar Ersparnisse von mehr als 1.000 Euro möglich. Es lohnt sich also! Alles Wissenswerte rund um das Thema Kredit finden Sier >> Informationen rund um Umschuldung und Kredite

Wir freuen uns auf deinen Kommentar!