Kredit ohne SCHUFA: Der letzte Ausweg?

Handyrechnung nicht bezahlt, das eigene Girokonto dauerhaft im Minus und auch sonst häufen sich unbezahlte Rechnungen? Und dann geht auch noch irgendetwas dringend Notwendiges im Haushalt kaputt und muss neu angeschafft werden? Doch wie soll das finanziert werden? Die Bank gibt keinen Kredit mehr, weil man bereits mit einer negativen SCHUFA-Auskunft belastet ist. Finanzielle Eigenreserven gibt es auch keine mehr und die Verwandten mag man irgendwie auch nicht nach einer kleinen finanziellen Unterstützung fragen. Was also tun, um aus diesem finanziellen Engpass herauszukommen? Gängige Antwort auf diese Frage ist oftmals der Kredit ohne SCHUFA. Doch ist dieser Kredit ohne SCHUFA wirklich immer der „letzte“ Ausweg oder generell eine interessante Kredit-Alternative, wenn Geld für eine Anschaffung im Raum steht? Versuchen wir dieses Thema ein wenig zu durchleuchten…

Im Internet gibt es eine schier unüberschaubare Anzahl von Anbietern der sogenannten Kredite ohne Schufa. So tauchen allein für die Suche „kredit ohne schufa“ bei Google mehr als 1 Million! Ergebnisse auf. Wie soll man bitte bei einer solchen „Vielfalt“ ein gutes und vor allem seriöses Kreditangebot ohne SCHUFA finden? Grundsätzlich gilt immer, dass man vor allem bei finanziellen Geschäften nicht gleich das erstbeste Kredit-Angebot nehmen sollte, denn meist ist eine Kreditaufnahme eine langfristige Entscheidung. Leider ist die Anzahl unseriöser Angebote für einen Kredit ohne SCHUFA recht hoch und so gilt es Grundsätzliches zu beachten.

Kredit

Unseriöse Angebote für einen Kredit ohne SCHUFA erkennen

Kritik an der Seriösität eines Kreditangebotes ist immer dann angebracht, wenn im Vergleich zu anderen Angeboten mit Begrifflichkeiten wie „extrem günstig, auch in schwierigsten Fällen, bei Arbeitslosigkeit, Hartz IV, für Jedermann“ etc. geworben wird. Auch bei einem Kredit ohne SCHUFA gelten ein paar einfache Regeln und dazu zählt unter anderem, dass ein geregeltes Einkommen aus einem ungekündigten Arbeitsverhältnis (keine Probezeit!) einwandfrei vom Kreditnehmer nachgewiesen werden kann. Es wird also ein bestimmtes Einkommen vorausgesetzt, damit die Banken hierüber die Absicherung haben, den Zahlungsausfall verringern zu können. Somit ist ein Kredit ohne SCHUFA beispielsweise als Arbeitsloser oder Hartz IV Empfänger nicht realisierbar! Höchste Alarmstufe gilt zudem immer dann, wenn im Vorfeld irgendwelche Gebühren bezahlt werden oder vor Unterzeichnung des Kreditvertrages zusätzliche Versicherungen abgeschlossen werden sollen. Finger weg!

Vorteile eines Kredit ohne SCHUFA

Auch wenn die landläufige Auffassung ist, dass ein Kredit ohne SCHUFA unseriös ist, so ist dieses Bild natürlich nicht korrekt. Der Kredit ohne SCHUFA – beispielsweise von einem seriösen Anbieter wie Henke und Rose – kann auch seine Vorteile haben. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass die Aufnahme eines solchen Kredites nicht in der Schufa erwähnt bzw. gemeldet wird. Zudem ist die Antragstellung bei vielen, seriösen Anbietern online möglich, was den schnellen, kostenfreien und vor allem unverbindlichen Erhalt der Kreditunterlagen gewährleistet. Ein persönliches Vorsprechen wie bei einer Bank ist nicht erforderlich. Zudem ist es eine Mär, dass der Kredit ohne SCHUFA grundsätzlich teurer sei als der reguläre Ratenkredit bei der Hausbank.  Dem ist nicht so, denn vergleicht man einfach mal den Zinssatz sogenannter schufa-freier Kredite  (ab 8.9 Prozent) mit den sogenannten Bonitätsabhängigen Zinsen für den Ratenkredit bei der Bank, so wird man das eine oder andere mal feststellen, dass der schufa-freie Kredit durchaus günstiger ist.

Unser Fazit

Der Kredit ohne SCHUFA ist nicht der „letzte Ausweg“, sondern vielmehr eine solide finanzielle Dienstleistung mit Vor- und Nachteilen wie bei jedem anderen Kreditgeschäft auch. Vorraussetzung ist lediglich, dass man nicht auf ein „schwarzes Schaf“ der Branche reinfällt. Dies zu verhindern ist jedoch nicht schwer, wenn man sich bei der Auswahl an ein paar einfache Regeln hält.

Zudem empfehlen wir bei einem KREDIT ohne SCHUFA die beiden folgenden, seriös arbeitenden Anbieter mit jahrelanger Erfahrung im Kreditgeschäft:

Anbieter Nummer 1 >> MaxDa

Anbieter Nummer 2 >> BonKredit
Kredit auch in schweren Zeiten

2 Gedanken zu „Kredit ohne SCHUFA: Der letzte Ausweg?

    1. Redaktion Beitragsautor

      Hallo Steffen, vielen Dank für deinen Kommentar und das damit gegebene Lob für den Artikel. Freut uns, das er Dir zusagt :-) by the Way: Der Blog läuft „erfolgreich“….Gruss Markus / Redaktion

      Antworten

Wir freuen uns auf deinen Kommentar!