Archiv der Kategorie: Versicherungen

Die Immobilie als Altersvorsorge: Das sollte man wissen!

Das eigene Heim hat als „Betongold“ und Geldanlage zur Altersvorsorge bei vielen einen guten Ruf. Damit sich dieser später auch bewahrheitet, sollte man einiges zum Thema wissen. Weiterlesen

Was kostet ein Auto wirklich?

Fragt man den deutschen (männlichen) Bundesbürger worauf er am allerwenigsten verzichten würde, dann erhälz man in der Regel recht schnell eine stets gleichlautende Antwort: das eigene Auto! Unbestritten also, dass das Auto nachwievor des deutschen „liebstes Spielzeug“ ist. Es wird gehegt und gepflegt und bleibt in der Regel auch über einen längeren Zeitraum im Besitz. Immerhin sieben Jahre lang verbleibt ein Auto im Durchschnitt bei seinem Besitzer, schenkt man entsprechenden Statistiken zu diesem Thema Glauben. Gerade die ersten zehn Jahre im Leben eines Führerschein-Frischlings sind von einer Wechselbereitschaft geprägt. Bereits nach fünf Jahren wird ein neues Fahrzeug angeschafft. Was immer ein entscheidender Faktor beim Kauf eines Fahrzeugs ist, ist der Preis. Was ein PKW wirklich kostet, kann mit Blick auf diese fünf Kostenfaktoren eruiert werden. Weiterlesen

KFZ-Versicherung: Lohnt sich auch in Zukunft ein Wechsel?

Es ist ein alljährliches Prozedere: Pünktlich zum Ende eines jeden Jahres rufen die Anbieter einer KFZ-Versicherung und eine Vielzahl an Vergleichsportalen mit aufwändigen Werbemaßnahmen zum großen „Jetzt Autoversicherung wechseln auf. Da wird dann mit der Möglichkeit hoher Einsparungen und einfachem Wechsel geworben und schenkt man aktuellen Statistiken glauben, treffen jedes Jahr diese Werbemaßnahmen bei den Verbrauchern auf mehr als nur fruchtbaren Boden. Wer kann schließlich einer möglichen Einsprung von mehreren hundert Euro pro Jahr schon widerstehen? Stellt sich jedoch die Frage, wie es den Versicherern jedes Jahr aufs Neue möglich ist, eine neue, noch günstigere KFZ-Versicherung in den Markt zu kommunizieren? Die Antwort scheint zumindest für die Zukunft recht eindeutig zu sein: gar nicht mehr! Denn nach 2 wirklich guten Geschäftsjahren droht für das Jahr 2016 bei den Versicherern der Rotstift und der Grund dafür ist ebenso einfach wie logisch. Weiterlesen

Versicherungen: Darauf kommt es bei der Auswahl an!

Es ist eine Titulierung, die dem deutschen Bundesbürgern seit Jahren anhaftet: Wir Deutschen sind Sicherheitsfanatiker! Auch wenn der Begriff des „Fanatikers“ aktuell einen traurigen Beigeschmack hat, so drückt er doch zumindest in einem Punkt das aus, was wir Deutschen bereits früh anfangen aufzubauen – und zwar eine Vielzahl an Versicherungen! Internationale Studien und Auswertungen belegen recht eindeutig, dass wir Bundesbürger im weltweiten Vergleich bei der Anzahl an Versicherungen pro Kopf deutlich in Führung liegen. Nicht ohne Grund kritisieren seit Jahren Verbraucherschätzer als auch unabhängige Versicherungsexperten, das viele Deutsche schlicht und ergreifend überversichert sind. Doch was heißt das konkret? Im Grunde nichts Anderes als das oftmals die falschen und zudem kleine, unnötige Versicherungen abgeschlossen werden und dies oftmals auch noch zu ungünstigen Konditionen. Die wirklich wichtigen Versicherungen hingegen, die sehr große Schäden abdecken, werden meist vergessen. Doch was ist zu tun?  Weiterlesen

KFZ Haftpflicht: Hohe Ersparnis dank Online Vergleich!

Wie bereits in unserem ersten Artikel zum Thema Wechselsaison bei der Haftpflichtversicherung für Kraftfahrzeuge erwähnt, lohnt es sich auch in diesem Jahr die Kosten für die KFZ Haftpflichtversicherung auf den Prüfstand zu stellen. Und es ist noch nicht einmal besonders schwierig durch einen einfachen KFZ Tarifvergleich im kommenden Jahr viel Geld zu sparen, denn oft sind einige hundert Euro drin. Selbst wenn man in diesem Jahr mit seinem Kraftfahrzeug unfallfrei geblieben ist, was dann im Folgejahr mit dem Wechsel in eine günstigere Schadenfreiheitsklasse auch finanziell belohnt wird, kann ein Wechsel der KFZ Haftpflicht vorteilhaft sein. Das Gleiche gilt auch für den Fall, dass man vielleicht im letzten Jahr bereits zur günstigsten Versicherung gewechselt ist, denn dies bedeutet nicht auch im kommenden Jahr den günstigsten Tarif zu haben.  Es lohnt sich also in jedem Fall einen KFZ Haftpflichtversicherung Vergleich durchzuführen. Das ist sogar statistisch belegt. Weiterlesen

KFZ Versicherung 2015: Lohnt sich der Wechsel der KFZ Versicherung?

Unbestritten: Der Herbst (zugegeben: in einigen Teilen Deutschlands auch schon der Winter!) ist da, das Jahr nähert sich somit seinem hektischen Ende und damit ist nicht nur das Thema Weihnachten nebst dem alljährlichen Geschenke Wahnsinn gemeint. Als Autofahrer weiß man schließlich, dass jetzt zum Jahresende hin der Moment gekommen ist, die bis dato vielleicht als teuer empfundene KFZ Versicherungspolice gegen eine günstigere KFZ Versicherung einzutauschen – und das bei natürlich gleichbleibender Leistung. Man will sich ja schließlich nicht verschlechtern, aber ein paar Euros sparen erscheint alles andere als unattraktiv! So wundert es nicht, das gerade jetzt viele Versicherer wieder auf Kundenakquise gehen. Als Autofahrer sollte man sich also spätestens jetzt unverbindlich darüber informieren, ob durch einen KFZ Versicherungswechsel eine Ersparnis für 2016 umsetzbar ist. Wie das umsetzbar ist, beleuchten wir im folgenden Artikel… Weiterlesen

Lebensleistungsrente = gesetzlich geregelte Altersarmut!

Beim morgendlich Studieren der Nachrichten traf ich am heutigen Mittwoch mal wieder auf einen Namen, der von uns gewählten Volksvertreter, der mein Gesicht fortwährend in Zornesröte versetzt: Andrea Nahles! Ja – zugegeben: Ich mag Sie nicht! Und Ich habe meine Gründe und zwar in Form Ihrer „politischen“ Arbeit oder besser ausgedrückt: Ihrer Ideen! Insbesondere dann, wenn es um das Thema Rente geht. Hier scheint Frau Nahles sich auf einer Art „Mission“ zu befinden und uns Bundesbürger mit Ihren Plänen beglücken zu müssen. So auch mit ihrer neuesten Idee, der Lebensleistungsrente für Geringverdiener. Klingt auf den ersten Blick eigentlich gut, aber wie so vieles aus den Fingern von Frau Nahles auch hier mal wieder im Detail unausgegoren und vor allem alles andere als hilfreich. Worum es im Detail geht? Betrachten wir es mal…ganz neutral! Ehrlich! Weiterlesen

Private Krankenversicherung (PKV): Segen oder Fass ohne Boden?

Kommt Ihnen das bekannt vor: Sie möchten als Mitglied der gesetzlichen Krankenkassen eine aus Ihrer Sicht und bestenfalls auch von Ihrem Arzt empfohlene Gesundheitsdienstleistung in Anspruch nehmen, treten in Folge mit Ihrer Krankenkasse in Kontakt zwecks Ermittlung beziehungsweise Einholung der Zustimmung, um dann von dieser zu erfahren, dass diese Leistung nicht im Katalog ihrer Krankenkasse steht und somit eine Kostenübernahme verwehrt wird? Sie sind verärgert und dies vielelicht nicht unbedingt zum ersten Mal? Bei einer entsprechenden Recherche stellen sie fest, dass Ihnen aufgrund Ihres jährlichen Einkommens ein Wechsel in die sogenannte Private Krankenversicherung möglich wäre? Womit dann eine Vielzahl bis dato nicht verfügbarer Gesundheitsleistungen finanziell inkludiert wären? Genau mit diesen Argumenten und entsprechend günstigen Tarifen sind über Jahre die Privaten Krankenversicherungen beziehungsweise Makler etc. auf Neukundenakquise gegangen – und dies äusserst erfolgreich! Aber nicht ein Jeder, der damals in die PKV gewechselt ist, ist heute noch so wirklich glücklich darüber. Doch warum ist das so?

Weiterlesen